Project Description

Neugestaltung des Außenraums der Förderschule am Heesen in Wedel

Die Förderschule in Wedel verfügt über einen sehr großzügigen aber stark sanierungsbedürftigen Außenraum. Genauer sind es drei Räume, ein Eingangshof, ein mittlerer Hof und eine untere 1,50 m tiefer gelegene Hofebene. Ersterer ist mehr funktional, der zweite dient mit den Bänken und Tischen der „Außenschule“ mehr dem ruhigeren Aufenthalt und der dritte Hof ist der „Tobehof“ mit „Rennbahn“ für Kettcars und Fahrräder und diversen Spielgeräten. Eine Besonderheit sind die verschiedenen und traditionell begeistert gepflegten Schülerbeete. Die Mehrzahl der 500 Schüler sind Grundschüler.

Projektdetails

Auftraggeber

Stadt Wedel

Augfgabe

Neugestaltung eines Außenraums einer Schule

Zeitraum

2018 / 2019

Projektgalerie

Neugestaltung des Außenraums einer Förderschule in Wedel